FUERTEVISION  

Zurück   FUERTEVISION > SEPAFILE > Fehler melden
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2014, 00:51
Benutzerbild von Jan
Jan Jan ist offline
q3m|team
Senior-Member
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 493
Jan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Lastschriftart teilweise nicht korrekt

Hi,

gerade ist mir noch ein fieses Problem aufgefallen: Habe ich erstmalige und wiederkehrende Lastschriften in einem Schwung abzurechnender Rechnungen, wird nur eine Art übertragen. Es gibt in der XML-Datei dafür auch nur einen Eintrag (ich habe jetzt nicht nachgelesen, ob das so sein muss - mein Banking-Programm "WISO Mein Geld 2014" erstellt zumindest keine Sammler mit Lastschriften unterschiedlicher Art).

In dem Fall müssten unbedingt zwei verschiedene XML-Dateien erstellt und der Benutzer darüber informiert werden. Zum Glück kontrolliere ich momentan alles im Banking-Programm noch sehr genau (manches muss ja auch händisch noch korrigiert werden), sodass ich auf die falsche Einstellung aufmerksam geworden bin.

Gruß,
Jan
__________________
Jan-Christoph Ihrens
RRS-TEAM
Aufgabengebiete: Konzeption, Support, Beta-Tests
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.02.2014, 04:47
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
q3m|team
Gold-Member
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Lima
Beiträge: 1.674
Robert eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Jan,

kannst du es ein wenig genauer erklaeren das ich mir ein Bild machen kann, momentan verstehe ich nicht so ganz wo das problem liegt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.02.2014, 05:01
Benutzerbild von Jan
Jan Jan ist offline
q3m|team
Senior-Member
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 493
Jan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hi Robert,

beim letzten Mal hatte ich eine Rechnung für einen Kunden, von dem ich noch keine SEPA-Lastschrift gezogen hatte, also eine erstmalige Lastschrift. Die nächste Lastschrift bezog sich auf eine Rechnung von einem Kunden, von dem ich bereits eine SEPA-Lastschrift gezogen hatte, also eine wiederkehrende Lastschrift.

Im RRS war das im Kundendatensatz auch jeweils korrekt eingetragen.

Nach dem Import der XML-Datei in mein Banking-Programm stellte ich fest, dass beide Lastschriften als "erstmalig" gekennzeichnet waren. In der XML-Datei sah ich dann, dass es auch nur einen Eintrag "SeqTp" gab, nämlich

Code:
<SeqTp>FRST</SeqTp>
Dieser gilt für die gesamte XML-Datei, nicht für eine einzelne Lastschrift. Wie gesagt, möglicherweise ist das so vorgegeben (habe ich immer noch nicht nachgeschaut ), aber dann müssen halt zwei XML-Dateien angelegt werden. Wenn nicht, kann man ja diese Angabe pro Lastschrift eintragen. So funktioniert's jedenfalls nicht zuverlässig.

Gruß,
Jan
__________________
Jan-Christoph Ihrens
RRS-TEAM
Aufgabengebiete: Konzeption, Support, Beta-Tests
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2014, 05:03
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
q3m|team
Gold-Member
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Lima
Beiträge: 1.674
Robert eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hmm, hast recht bei schein so das einige Online banking software damit probleme haben.

Werde da mal was ändern.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2014, 06:06
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
q3m|team
Gold-Member
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Lima
Beiträge: 1.674
Robert eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nun gibt es eine neue version, jetzt kann man auswählen ob:
  • Alle
  • Wiederkehrende
  • Erstmalige
  • Einmalige
XML erzeugt wird
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.02.2014, 08:17
Benutzerbild von Jan
Jan Jan ist offline
q3m|team
Senior-Member
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 493
Jan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Nun gibt es eine neue version, jetzt kann man auswählen ob:
  • Alle
  • Wiederkehrende
  • Erstmalige
  • Einmalige
XML erzeugt wird
Klasse, vielen Dank! Schaue ich mir in den nächsten Tagen mal an.

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
hmm, hast recht bei schein so das einige Online banking software damit probleme haben.
Das Problem müsste eigentlich immer und überall bestehen - was nicht in der XML-Datei steht, kann ein Banking-Programm auch nicht herauslesen.

Gruß,
Jan
__________________
Jan-Christoph Ihrens
RRS-TEAM
Aufgabengebiete: Konzeption, Support, Beta-Tests
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.03.2014, 20:30
Benutzerbild von Jan
Jan Jan ist offline
q3m|team
Senior-Member
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 493
Jan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
Klasse, vielen Dank! Schaue ich mir in den nächsten Tagen mal an.
Mist, jetzt habe ich es doch vergessen und lustig wieder alle zusammengematscht. Na ja, beim nächsten Mal denke ich hoffentlich daran...

Momentan muss ich ja ohnehin noch an den importierten Daten herumwerkeln, bis die im Thread http://www.fuertevision.com/forum/showthread.php?t=1969 genannten Wünsche umgesetzt sind.

Gruß,
Jan
__________________
Jan-Christoph Ihrens
RRS-TEAM
Aufgabengebiete: Konzeption, Support, Beta-Tests
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.03.2014, 10:17
Benutzerbild von clemenz
clemenz clemenz ist offline
Senior-Member
Senior-Member
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 549
Standard

Danke für den Hinweis Jan, wäre mir bislang noch gar nicht aufgefallen.

Habe mir soeben die neue SEPA-Version von Robert heruntergeladen.

Muss man wohl in Zukunft acht darauf geben und sobald hier eine neue Lastschrift hinzu kommt diese Separat erstellen lassen.
__________________


Mfg

M. Clemenz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2014, 20:00
Benutzerbild von Jan
Jan Jan ist offline
q3m|team
Senior-Member
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 493
Jan eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von clemenz Beitrag anzeigen
Muss man wohl in Zukunft acht darauf geben und sobald hier eine neue Lastschrift hinzu kommt diese Separat erstellen lassen.
Dass man aussuchen kann, welche man erstellen möchte, und eine entsprechende Ansicht in SepaFile erhält, ist ein nettes Feature. Ich würde mir allerdings wünschen, dass, wenn man "alle" auswählt, automatisch mehrere XML-Dateien erstellt werden und der Benutzer entsprechend darauf hingewiesen wird. "Gemischte" XML-Dateien sind in der aktuellen Form schlicht und einfach nicht brauchbar.

Es sollte davon abgesehen aber auch möglich sein, mehrere <PmtInf>-Bereiche, sortiert nach Lastschrifttyp, in eine einzige XML-Datei aufzunehmen. Lustigerweise wurde eine manuell geänderte XML-Datei zwar von WISO Mein Geld problemlos akzeptiert, und es wurden auch alle Lastschriften ansonsten korrekt eingelesen, aber trotz der Aufteilung in die "Sequenztypen" FRST und RCUR enthielten wieder nur alle Lastschriften den zuerst genannten Typ. Entweder habe ich etwas übersehen oder mein Banking-Programm macht sich lustig über mich (= hat einen Bug).

Robert, Du hast Dich ja vermutlich um einiges intensiver in das SEPA-XML-Format eingearbeitet als ich - vielleicht erkennst Du in meiner Vorgehensweise ja einen Fehler:

Ich habe den kompletten <PmtInf>-Bereich einmal kopiert. Dieser enthielt in der originalen (und bereits verwendeten) Version fünf Transaktionen (<DrctDbtTxInf>-Bereiche). Drei habe ich im oberen <PmtInf>-Bereich belassen, die anderen beiden liegen im unteren. Ich habe in einem der Bereiche die <PmtInfId> geändert, sodass diese unterschiedlich sind. Die Summen in <CtrlSum> habe ich jeweils angepasst. Der <SeqTp> ist oben RCUR, unten FRST. Ansonsten habe ich nichts geändert.

Wie gesagt wird alles korrekt eingelesen, aber alle Lastschriften sind im Banking-Programm als Folgelastschriften gekennzeichnet. Irgendeine Idee dazu?

Gruß,
Jan
__________________
Jan-Christoph Ihrens
RRS-TEAM
Aufgabengebiete: Konzeption, Support, Beta-Tests
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2014, 06:34
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
q3m|team
Gold-Member
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Lima
Beiträge: 1.674
Robert eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Jan,

gib mir bitte ein paar tage, muss mal den code nochmal ein wenig überarbeiten, man sehen ob ich jetzt eine endgültige lössung finde
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.