FUERTEVISION  

Zurück   FUERTEVISION > Reseller Rechnungs Systen (RRS 4.xx) > Report-Modifikationen
Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2006, 16:09
Benutzerbild von Bastian
Bastian Bastian ist offline
Advanced Member
Advanced Member
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 312
Standard Bilder einbauen

Moin zusammen,

ich habe da ein seltsames Problem mit FR.
Ich habe in meine Rechnungen ein Bild eingebaut.
Dieses heißt "Logo".
Es ist über die Stammdaten formatiert.

Ich habe so lange herumprobiert bis es richtig ausgerichtet war.
Nun habe ich das Bild auch in den Report Angebot eingefügt.
Allerdings, wird das Bild nicht angezeigt.
AUSSER: Ich nenne es nicht "Logo" sondern anders.
Also "Logo1" oder "blubbblah", hauptsache eben nicht "Logo".

Das ist doof.
Denn schließlich wird die Ausrichtung des Bildes anhand der Bezeichnung "Logo" von den Stammdaten vorgenommen.

Warum ist das so?

Gruß,
Bastian
__________________
Faires Webhosting aus Hamburg: www.scheefe-edv.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2006, 16:38
Benutzerbild von Bastian
Bastian Bastian ist offline
Advanced Member
Advanced Member
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 312
Standard

puuuh.....
Problem ist weg.
Warum weiß ich nicht.

Nach einem Neustart von RRS ist das Bild auf einmal da.
Auch mit Bezeichnung "Logo" und es wird korrekt ausgerichtet.

Entweder FR hat hier ein Problem oder RRS.
Sowas passiert mir öfters, wenn ich länger an Reports arbeite.

Mag ein Entwickler was dazu sagen?


Gruß,
Bastian
__________________
Faires Webhosting aus Hamburg: www.scheefe-edv.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2006, 11:29
Benutzerbild von Alex
Alex Alex ist offline
q3m|team
Senior-Member
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 722
Alex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Eigentlich nur, daß FR in dieser von uns implementierten Version nicht unsere Traumkomponente ist. Vorsichtig ausgedrückt
__________________
Alexander Glück
RRS-TEAM
Aufgabengebiete: Support, Konzeption, Vertrieb, Buchhaltung, Handbuch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.11.2006, 13:08
Benutzerbild von Bastian
Bastian Bastian ist offline
Advanced Member
Advanced Member
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 312
Standard

Moin Alex,

fallen denn bei der Implementation einer neueren Version irgendwelche Lizenzgebühren an oder hat sich die Schnittstelle zu FR mit der neuen Version so derart stark geändert, dass es nicht mehr mit RRS zusammenarbeiten würde?

Ich habe ja nun in anderen Threads schon viel über meine Probleme geschrieben, und würde besonders was den Fall Bilder und RTF-Formate betrifft gerne eine Lösung haben.

Gruß,
Bastian
__________________
Faires Webhosting aus Hamburg: www.scheefe-edv.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2006, 13:22
Benutzerbild von Alex
Alex Alex ist offline
q3m|team
Senior-Member
 
Registriert seit: 11.03.2003
Beiträge: 722
Alex eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hallo Bastian,

uns kostet jede neue Version von FastReport Geld... Falls Du das meinst.
Das Problem an der Geschichte ist, daß wir eigentlich die Lizenz für das neue FastReport schon haben, aber aufgrund der inakzeptablen Fehler auf eine Implementierung in RRS bereits in der Version 2005 verzichtet haben.

Bisher wurde an diesen Fehlern kaum etwas behoben. Wir warten daher auf eine stabile Version, da wir FastReport für unsere RRS-Benutzer nicht "verschlimmbessern" wollen.

Gruß
Alex
__________________
Alexander Glück
RRS-TEAM
Aufgabengebiete: Support, Konzeption, Vertrieb, Buchhaltung, Handbuch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.11.2006, 15:59
Benutzerbild von Bastian
Bastian Bastian ist offline
Advanced Member
Advanced Member
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 312
Standard

Moin Alex,

das ist schade zu hören :-(
Ich gehe jetzt mal, ohne Vorwissen zu haben, davon aus, dass ein Austauschen des PDF-Exportmoduls von FR auch nciht so ohne Weiteres möglich ist?
Denn daran hapert's ja bei den RTF-Formaten.

Gruß,
Bastian
__________________
Faires Webhosting aus Hamburg: www.scheefe-edv.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.11.2006, 17:09
Benutzerbild von Elias
Elias Elias ist offline
RRS-Urgestein
Senior-Member
 
Registriert seit: 10.03.2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 625
Standard

Leider nein, da uns gerade das PDF-Modul der neuen FR-Version Probleme bereitet. Z.B. ist es damit (noch) nicht möglich, geschützte PDFs (z.B. für die Zugangsdaten) zu erstellen. Wir sind mit der momentanen FR-Version auch absolut nicht zufrieden und wissen, dass diese an vielen Stellen kompliziert und leider oft auch buggy ist. Gerade deshalb wollen wir aber nicht überstürzt zu einer neuen FR-Version greifen, sondern abwarten, bis diese ausgereift ist oder - alternativ - auf einen anderen Anbieter zurückgreifen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.11.2006, 17:49
Benutzerbild von Bastian
Bastian Bastian ist offline
Advanced Member
Advanced Member
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 312
Standard

Ah, Moin Elias,

jetzt habe ich ja bald alle durch ;-)
Deine Einwände bezüglich der neuen Version verstehe ich, daran hätte ich dann wohl auch keinen Spaß.
Trotzdem ist es wirklich ärgerlich.

Ich habe am Sonntag vier Stunden lang meine Reports angepasst.
Bilder eingefügt und RTF-Formatierungen vorgenommen.
Das alles mit der Vorschau kontrolliert.
Dann das Design auf alle Reports übertragen und einen Testlauf gemacht.

Und genau dann habe ich gemerkt, dass man RTF-Texte nicht formatiert drucken kann und dass Grafiken total verpixelt rauskommen.

Jetzt habe ich das BackUp zurückgespielt und über vier Stunden Zeit verloren.

Außerdem habe ich noch arge Sorgen mit dem Vorlagen-Editor.
Jetzt weiß ich ja, dass es nicht an mir liegt, dass die RTF-Formatierung nicht übernommen wird, sondern dass es an FR und Konsorten liegt.
Dadurch wird der Vorlageneditor für mich quasi unbrauchbar.
Denn alles in einzelne Reports zu hauen ist ja auch nicht Sinn der Sache.

Könnt ihr abschätzen wie es mit FR weitergeht, wann eine Lösung des Problems anvisiert wird?
Denn die Geschichte mit "dem neue FR" zieht sich ja schon eine Weile durch's Forum.

Und wo wir gerade dabei sind und unsere Kommunikation heute so gut läuft, frage ich gleich nochmal nach:
Wie ist denn der Status des Updates?
Ist da überhaupt noch eins geplant oder brauch ich jetzt gar nicht mehr mit etwas zu rechnen bis "die große neue Version" kommt?

Kann man Euch vielleicht bei etwas helfen?
Ich würde mich sogar dazu überwinden am Handbuch zu werkeln, wenn Euch das entlastet und die Entwicklung schneller voranschreiten lässt..

Gruß,
Bastian
__________________
Faires Webhosting aus Hamburg: www.scheefe-edv.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.11.2006, 20:48
Benutzerbild von Robert
Robert Robert ist offline
q3m|team
Gold-Member
 
Registriert seit: 07.03.2003
Ort: Lima
Beiträge: 1.674
Robert eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo Sebastian,

keine sorge es wird noch ein update kommen bevor das jahr zu ende geht, ich denke wir werden auf jeden fall den Reporter austauschen, nur bis dahin mussen wir damit leben mit FR2, die frage ist nur ob FR3 oder ein anderen system, auf jeden fall mussen dann alle reports neu erstellt werden und das werden wir im diesen Jahr nicht mehr hin bekomen, du kannst mich auch gerne per skype kontaktieren das wir zusammen deine probleme aus der Welt schafen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.6.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.